Wir erhalten viele Fragen zur Auswahl des richtigen Teppichs. Wir wissen, dass es ziemlich schwierig sein kann, wenn Sie mit der unermesslichen Welt der Teppiche nicht vertraut sind, besonders wenn Sie sich online für einen entscheiden müssen. Das könnte ziemlich verwirrend sein, nicht wahr? Aus diesem Grund haben wir uns heute entschlossen, Ihnen einige nützliche Tipps zu Farben, Texturen und mehr zum Positionieren des Teppichs zu geben, die wir bereits in einem früheren Artikel besprochen haben.

Zuhause bedeutet Komfort und Entspannung! Was ist bequemer und schöner als ein stilvoller Teppich unter Ihren Füßen? Im Winter den Boden vor Kälte und im Sommer vor Hitze schützen! Sicher, ein Teppich benötigt im Vergleich zu Vinyl oder Fliesen etwas mehr Pflege, aber es gibt einfach keinen Ersatz für Schallabsorption, Wärme und allgemeinen Komfort.

 

 Es gibt so viele verschiedene Farben, Materialien und Designs, dass es schwierig sein kann, den besten Teppich für Sie auszuwählen. Einige Materialien erfordern möglicherweise eine häufige Reinigung, die einfach nicht in Ihren Terminkalender passt, andere sind mit einem hohen Preis versehen, und einige wirken sich möglicherweise sogar auf Ihre Gesundheit aus, wenn Sie oder Ihre Kinder allergisch sind. Außerdem kann der falsche Teppich schnell abgenutzt sein, verblassen oder Flecken zeigen, die hartnäckig Ihren besten Reinigungsbemühungen widerstehen. Wir kümmern uns um Sie und möchten Sie davor schützen, in den falschen Teppich zu investieren. Wählen Sie stattdessen den besten für Ihren privatesten Ort – Ihr Zuhause!

Teppiche – Was willst du und was brauchst du eigentlich?

Online-Shopping kann wie ein Spaziergang im Supermarkt sein, wenn man Lebensmittel kauft. Manchmal machen wir eine Liste, aber wir folgen ihr nie. Wenn wir aufhören, einen Apfel zu nehmen, nehmen wir nicht nur den ersten, den wir sehen, sondern wählen den besten.

Es ist wichtig, sich ein wenig vorzubereiten, damit Sie nicht viel Zeit verlieren und nicht zu verwirrt werden. Das heisst:

  •  Messen Sie die Fläche, auf die Sie den Teppich legen möchten, und sehen Sie, welche Abmessungen Sie genau benötigen. Nehmen Sie dann das Messgerät und sehen Sie, wie viel der Standardteppich kosten würde (in cm: 80 x 150, 133 x 190, 140 x 200, 160 x 230, 200 x 280, 200 x 300 usw.). Dies hilft Ihnen, sich den Teppich am richtigen Ort und mit den richtigen Maßen vorzustellen.
  • Informieren Sie sich über die Art des Teppichs, den Sie benötigen. Wenn Sie beispielsweise einen Teppich für das Esszimmer benötigen und ihn unter dem Tisch platzieren möchten, benötigen Sie normalerweise einen Teppich mit einem kurzen Flor, damit die Stühle reibungslos auf der Oberfläche bewegt werden können. Ein weiterer Tipp ist für das Wohnzimmer, wo Sie Ihren Teppich ca. 10 cm positionieren können. Unter dem Sofa und auf diese Weise erzeugen Sie eine optische Täuschung, dass Ihr Raum größer ist. Aber pass auf, denn wenn dein Sofa schwer und am Boden befestigt ist, hinterlässt es höchstwahrscheinlich Spuren auf dem Teppich.
  • Entscheiden Sie, welchen Look Sie in Ihrem Wohnbereich erzielen möchten, und legen Sie dann den Stil des Teppichs fest. Wenn Sie zufällig auf die Website gehen, verlieren Sie sich in allen Teppichstilen und -mustern. Also hier ist, was wir Ihnen gerne einen Rat geben können:
    – Wenn Sie im Serch-Feld einen klassischen Atmosphärentyp kreieren möchten, seien einige dieser Namen genannt: Kelim / Kelim, Ziegler, Perser, Afghane, Nomade
    – Bei einigen modernen Vibes können Sie sich immer auf geometrische Muster, einfarbiges oder zeitgemäßes Design verlassen

Eine Frage der Textur

Sie müssen Ihre Teppichfaser (Material) aus vielen Gründen sorgfältig auswählen! Die Leistung und Haltbarkeit werden vor allem von den Materialien bestimmt. Ein gutes Beispiel wäre jedes Accessoire für die Arbeits- oder Heimdekoration, das aus Metall gefertigt und so gebaut ist, dass es lange hält, aber möglicherweise schwer ist und sich nicht so bequem bewegen lässt. Nehmen wir auf der anderen Seite an, ein Spielzeug aus Kunststoff ist zwar leicht und benutzerfreundlich, kann aber gesundheitliche Probleme verursachen.

Die Idee des Teppichs ist die gleiche:

  • Wenn Ihre Priorität auf Langlebigkeit bei niedrigen Kosten liegt, sollten Sie sich den Abschnitt Synthetische Fasern (Nylon, Polyester, Polypropylen, Acryl usw.) ansehen.
  • Auf der Suche nach etwas Natürlichem und Superresistentem – dann sind Wollteppiche Ihre Antwort, die Weichheit mit Elastizität verbinden. Während viele weiche Teppiche leicht zerquetschen, behält Wollteppich seinen Komfort für Jahre bei. Der Wollteppich löst sich vom Schafsrücken und kann ohne Farbstoffe oder synthetische Chemikalien hergestellt werden. Deshalb sind sie hypoallergen (für diejenigen, die nicht auf Wolle allergisch sind) und genau die richtige Wahl für Eltern, die darauf bedacht sind, ihre Kinder Chemikalien auszusetzen.

 

  • Die widerstandsfähigsten von allen sind handgefertigte Teppiche aus Wolle, Baumwolle, Leder, Seide usw., die jahrzehntelang halten können

Was ist mit den Haustieren?

Wir lieben und respektieren Tiere. Wenn wir also mit ihnen leben wollen, müssen wir Kompromisse eingehen und die beste Lösung finden, um unser Haus so anzupassen, dass auch sie sich wohl fühlen. Dies bedeutet, dass Sie Teppiche kaufen, die den einzigartigen Anforderungen von Katzen und Hunden bestmöglich gerecht werden.

Große Tiere (mittelgroße bis große Hunde) wiegen genug, um als ein weiteres Kind auf dem Teppich herumzulaufen. Dies erfordert eine zusätzliche Elastizität des Teppichs. Ein billiger Teppich bricht schnell zusammen, sieht alt und verfilzt aus. Eine andere Sache, für die “großes Tier” steht, ist ein Tier, bei dem es besser ist, keine Unfälle auf dem Teppich zu haben. Erwägen Sie, einen Smartstrand- oder Nylonteppich mit gutem Fleckschutz für Teppiche mit großen Tieren zu wählen, und stellen Sie sicher, dass die Dichte und andere Teppichleistungsfaktoren den Anforderungen entsprechen.

Kleine Tiere schlagen den Teppich nicht physisch nieder. Mit anderen Worten, ein Teppich muss nicht sehr haltbar sein, um einem herumtänzelnden Chihuahua standzuhalten. Dies bedeutet, dass Sie sich nach einem Jahr, in dem Ihr kleines Tier auf einem billigen Teppich läuft, keine Sorgen mehr machen müssen, dass Ihr Teppich zerdrückt wird. In diesem Fall ist die kostengünstige Route möglicherweise der richtige Weg, da Sie Ihren befleckten Teppich in viel kürzerer Zeit ohne Schuldgefühle austauschen können. Überlegen Sie, ob Sie hier einen Polyester- oder Olefatteppich mit einem geringen mittleren Flächengewicht oder einer geringen Dichte verwenden möchten.

– carpetcaptain.com

Sprechen wir über die Reinigung

Ist dein Haus voller Kinder und Tiere? Oder treffen Sie sich oft mit Ihren Freunden? Was auch immer der Grund sein mag, lassen Sie uns sagen, dass Ihr Haus ein Ort ist, an dem Flecken oft kommen und gehen. Oder gehen sie eigentlich? Es gibt immer eine Möglichkeit, einen Fleck zu reinigen, wenn Sie rechtzeitig reagieren. Zum Beispiel, wenn Ihr Kind eine Flüssigkeit verschüttet oder jemand ein Stück Schokolade fallen lässt. Geben Sie einfach etwas Seife in heißes Wasser und machen Sie Schaum. Nehmen Sie mit einem Handtuch etwas Schaum (nicht das Wasser) und verteilen Sie den Fleck. Stellen Sie am Ende sicher, dass Sie den Fleck trocknen (verwenden Sie gegebenenfalls einen Haartrockner).

Wenn wir jedoch bestellen müssen, welche Teppiche für uns am besten geeignet sind, ist dies die Liste:

  • Wollteppiche – von Natur aus beständig gegen ausgelaufene Fruchtsäfte bis hin zu Ketchup und auch ölabweisend.
  • Nylon – eine der beliebtesten Auswahlmöglichkeiten unter den synthetischen Fasern.
  • Polyester – Material auf Ölbasis. Es weist Verschüttungen ab, zieht jedoch Öle an. Wo würden Sie einen Polyesterteppich hinstellen? Haben Sie jemals geglaubt, dass Öl normalerweise entweder von der Unterseite Ihrer Schuhe (besonders wenn Sie eine Asphaltauffahrt haben) oder von Ihrer Haut kommt? Logischerweise passt jeder Raum, in dem die Leute ihre Schuhe ausziehen und nicht auf dem Teppich herumliegen, gut zu Polyester – das Esszimmer wäre eine gute Option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.