Heute werden wir versuchen, einige der häufigsten Fragen zu beantworten, wie Sie Ihren Teppich zu Hause platzieren und welche Abmessungen Sie benötigen. Manchmal ist es eine große Herausforderung, den richtigen Teppich für Ihren Raum zu wählen. Dabei geht es nicht einmal um die Farben und Muster, sondern nur um die Maße, die Sie berücksichtigen müssen.

Hier sind die Fragen, die Sie vor dem Kauf eines Teppichs beantworten müssen:

• Wie ist die Umgebung?
• Wie groß ist es?
• Wo und wie würden die Möbel angeordnet?

 

Wohnzimmer

Tappeto EILEEN 3 GREY

Es gibt nur wenige Möglichkeiten, Ihren Teppich im Wohnzimmer zu positionieren.

Wenn das Wohnzimmer nicht groß ist, sollte der Teppich kleiner als das gesamte Set sein und die Beine der Möbel sollten ihn kaum berühren.

 

Standardmaße: 120×180 oder 140×200 cm! Wenn Ihr Wohnzimmer mittelgroß ist und Sie einen größeren Teppich möchten, sollten Sie ihn teilweise unter den Möbeln positionieren.

Standardabmessungen: 160×230 oder 200×290 cm |

Wenn Sie einen wirklich großen Raum haben, können Sie leicht einen Teppich mit den Maßen 300×400 cm legen. und stellen Sie alle Ihre Möbel darauf.

Esszimmer

Bei der Auswahl eines Teppichs für das Wohnzimmer müssen Sie die Gesamtgröße Ihres Tisches zusammen mit den Stühlen berücksichtigen. Die besten Optionen sind in der Regel Teppiche mit Kelim, Kurzflor oder Sisal, da sich die Stühle auf der Oberfläche leicht bewegen lassen.

Ein Standardtisch für 4 Personen erfordert normalerweise einen Teppich mit den Maßen 140×190 cm. Wenn Sie zwei Stühle mehr Stühle an den Seiten hinzufügen, wählen Sie besser einen größeren Teppich mit einer Abmessung von mindestens 160 x 230 cm. Die Beine der Stühle sollten die Ränder des Teppichs nicht berühren.

Eine einfachere Erklärung wäre, zu sagen, dass alle Stühle immer im Teppich positioniert sein sollten. Lassen Sie außerdem etwas Platz hinter sich. Für Tische mit 8 Personen sollten die Maße mindestens 250×350 cm betragen.

Schlafzimmer

Der Teppich im Schlafzimmer ist das erste, auf das Sie Ihre Füße stellen, nachdem Sie morgens aufgestanden sind. Also wähle mit Bedacht! Es muss proportional zum Raum und der Länge des Bettes sein. Wenn das Schlafzimmer nicht sehr groß ist, müssen Sie den Fokus möglicherweise auf dem Bett selbst lassen und zwei kleine Teppiche an den Seiten und einen längeren an der Vorderseite anbringen. Die Abmessungen wären 60×120, 80×150 und 60×200 cm.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein großes Schlafzimmer haben, können Sie ein märchenhaftes Ambiente mit einem großen Teppich schaffen, auf dem Sie das Bett und die Beistelltische zusammenstellen können. Versuchen Sie eine symmetrische Anordnung, damit die Schönheit des gesamten Raumes nicht verloren geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.