VERHALTENSKODEX FÜR UNSERE HERSTELLER

Bei ABC ITALIA SURL, das über CarpetLiving.com verkauft, verpflichten wir uns: a

  • ein Qualitätsstandard in allen Aspekten unseres Geschäfts und;
  • Ethisches und verantwortungsbewusstes Verhalten bei allen unseren Tätigkeiten;
  • Achtung der Rechte aller Personen; und
  • Respekt für die Umwelt.

Wir gehen davon aus, dass diese Verpflichtungen von allen Herstellern von ABC-Waren geteilt werden.

Wir fordern mindestens, dass alle Hersteller von ABC-Waren die folgenden Standards erfüllen:

KINDERARBEIT

Hersteller wenden keine Kinderarbeit an.

Der Begriff „Kind“ bezieht sich auf eine Person, die jünger als 15 Jahre (oder 14 Jahre, sofern das örtliche Recht dies zulässt) oder, falls höher, das örtliche Recht ist

Mindestalter für die Beschäftigung oder das Alter für den Abschluss der Schulpflicht.

Hersteller, die Jugendliche beschäftigen, die älter als 15 Jahre sind, halten ebenfalls alle geltenden Gesetze und Vorschriften ein an solche Personen.

 

UNBEFUGTE ARBEIT

Die Hersteller wenden keine Zwangs- oder Freiwilligenarbeit an, weder im Gefängnis noch in Haftanstalten oder auf andere Weise.

Zwang und Belästigung

Die Hersteller werden jeden Mitarbeiter mit Würde und Respekt behandeln und keine körperliche Bestrafung anwenden, Drohungen von

Gewalt oder andere Formen physischer, sexueller, psychologischer oder verbaler Belästigung oder Misshandlung.

 

NICHT-DISKRIMINIERUNG

Die Hersteller werden keine Diskriminierung bei Einstellungen und Beschäftigungspraktiken, einschließlich Gehalt, Leistungen, Aufstieg,

Disziplin, Kündigung oder Pensionierung auf der Grundlage von Rasse, Religion, Alter, Nationalität, sozialer oder ethnischer Herkunft, Sexualität

Orientierung, Geschlecht, politische Meinung oder Behinderung.

 

VERBAND

Die Hersteller respektieren das Recht der Mitarbeiter, sich gesetzlich und gemeinschaftlich zusammenzuschließen, zu organisieren und zu verhandeln friedliche Weise, ohne Strafe oder Einmischung.

 

GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

Hersteller bieten ihren Mitarbeitern einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Richtlinien

Vorschriften, die mindestens einen angemessenen Zugang zu Trinkwasser und sanitären Anlagen gewährleisten; Brandschutz; und angemessen

Beleuchtung und Lüftung.

Die Hersteller stellen außerdem sicher, dass in allen von ihnen zur Verfügung gestellten Gehäusen die gleichen Gesundheits- und Sicherheitsstandards gelten für Angestellte.

 

VERGÜTUNG

Wir erwarten, dass die Hersteller erkennen, dass Löhne wesentlich sind, um die Grundbedürfnisse der Mitarbeiter zu befriedigen. Hersteller werden,

Befolgen Sie mindestens alle geltenden Lohn- und Stundengesetze und -vorschriften, einschließlich der Mindestlöhne

Löhne, Überstunden, Höchststunden, Stücklöhne und andere Vergütungsbestandteile sowie gesetzlich vorgeschriebene Leistungen

Leistungen. Abgesehen von außergewöhnlichen Umständen verlangen die Hersteller von den Mitarbeitern nicht, dass sie mehr als die geringeren arbeiten

von (a) 48 Stunden pro Woche und 12 Stunden Überstunden oder (b) den Grenzen der regulären und Überstundenstunden, die nach örtlichem Recht zulässig sind, oder

Wo die örtlichen Gesetze die Arbeitszeit nicht einschränken, gilt die reguläre Arbeitswoche in diesem Land zuzüglich 12 Überstunden. Im

Ausserdem haben die Mitarbeiter ausser unter aussergewöhnlichen Geschäftsumständen in jedem Fall Anspruch auf mindestens einen freien Tag

Zeitraum von sieben Tagen.

Die Hersteller entschädigen die Mitarbeiter für Überstunden mit einem gesetzlich vorgeschriebenen Aufschlag oder, falls vorhanden, einem Aufschlag

Kein gesetzlich vorgeschriebener Prämiensatz, mindestens gleich dem regulären Stundensatz. Wo lokale Industrie

Die Standards sind höher als die geltenden gesetzlichen Anforderungen. Wir erwarten, dass die Hersteller die höheren Standards erfüllen.

 

UMWELTSCHUTZ

Wir sind stets bemüht, mögliche Umweltschäden so gering wie möglich zu halten. Daher hat ABC ITALIA SURL

und seine Zulieferer müssen die Umweltauswirkungen des Betriebs kontinuierlich reduzieren.

Lieferanten müssen:

-befolgen Sie alle geltenden Umweltgesetze und -vorschriften.

-Arbeit zur Reduzierung von Abfällen und Emissionen in Luft, Boden und Wasser,

Chemikalien umweltgerecht handhaben

– gefährliche Abfälle umweltgerecht handhaben, lagern und entsorgen,

-Beitrag zum Recycling und zur Wiederverwendung von Materialien und Produkten,

Lieferanten dürfen die Verwendung von Substanzen, die in der ABC ITALIA SURL-Liste von verboten oder eingeschränkt sind, nicht verwenden oder überschreiten

“Chemische Verbindungen und Substanzen”.

Die Hersteller halten alle geltenden Umweltgesetze und -bestimmungen ein.

 

ANDERE GESETZE

Die Hersteller halten alle geltenden Gesetze und Vorschriften ein, einschließlich derer, die die Herstellung betreffen.

Preisgestaltung, Verkauf und Vertrieb von Waren. Alle Verweise auf „anwendbare Gesetze und Vorschriften“ in diesem Kodex von

Das Verhalten umfasst lokale und nationale Vorschriften, Regeln und Bestimmungen sowie geltende Verträge und freiwillige Tätigkeiten

Standards.

 

LIEFERANTEN

Die Hersteller verwenden keine Subunternehmer für die Herstellung von ABC ITALIA SURL-Waren oder -Komponenten

davon ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung und erst, nachdem der Subunternehmer eine schriftliche Verpflichtung eingegangen ist

mit ABC, um diesen Verhaltenskodex einzuhalten

 

ÜBERWACHUNG UND COMPLIANCE

Die Hersteller werden ABC und die von ABC benannten Vertreter (einschließlich Dritter) ermächtigen, Überwachungsaktivitäten durchzuführen

um die Einhaltung dieses Verhaltenskodex zu bestätigen, einschließlich unangekündigter Inspektionen der Herstellung vor Ort

Einrichtungen und von Arbeitgebern zur Verfügung gestellte Wohnungen; Überprüfung von Büchern und Aufzeichnungen in Bezug auf Beschäftigungsfragen; und privat

Interviews mit Mitarbeitern. Die Hersteller bewahren vor Ort alle Unterlagen auf, die zum Nachweis erforderlich sind Einhaltung dieses Verhaltenskodex.

 

VERÖFFENTLICHUNG

Die Hersteller werden geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Bestimmungen dieses Verhaltenskodex den Mitarbeitern jederzeit in der Landessprache und an einem Ort, der für die Mitarbeiter jederzeit zugänglich ist, bekannt gegeben werden, einschließlich der gut sichtbaren Veröffentlichung einer Kopie dieses Verhaltenskodex